IMG_1987.jpgIMG_9346.jpgSlalom-Gerd.jpgIMG_2259.jpgSH2015-11.jpgIMG_1763.jpgSH2015-24.jpgSH2015-22.jpgIMG_0894.jpgIMG_1674.jpgIMG_9687.jpgSH2015-17.jpg508.jpg564.jpgIMG_2156.jpgSH2015-25.jpgSH2015-06.jpgSH2015-16.jpgWake-Thilo.jpgIMG_1732.jpgSlalom.jpgSH2015-03.jpgIMG_2146.jpgIMG_9360.jpgSH2015-29.jpgIMG_1767.jpgIMG_1730.jpg500.jpgSH2015-27.jpgIMG_1920.jpgSH2015-13.jpgIMG_9689.jpg744.jpg840.jpg851.jpgSH2015-18.jpg720.jpgSH2015-26.jpgSH2015-05.jpgIMG_1996.jpgSH2015-09.jpg735.jpgIMG_9621.jpgIMG_1684.jpg887.jpgIMG_9357.jpgIMG_9362.jpgBarfuss-Norbert.jpg528.jpgSH2015-15.jpgIMG_1867.jpgSH2015-08.jpg595.jpgSH2015-12.jpgSH2015-02.jpgIMG_1777.jpgSH2015-07.jpgIMG_1866.jpgIMG_9377.jpg876.jpgWake-Anlaufen-2.jpg494.jpgIMG_2001.jpg927.jpg531.jpgSH2015-01.jpgSH2015-14.jpg631.jpgSH2015-10.jpgSH2015-04.jpgSH2015-19.jpgSlalom-Jan.jpgIMG_2178.jpgSH2015-20.jpgIMG_1948.jpgIMG_2121.jpgIMG_1955.jpgSH2015-21.jpg514.jpgSH2015-28.jpgSH2015-23.jpgIMG_9692.jpg680.jpg

Willkommen beim WSC Süsel!

Wir sind der Wasserski- und Wakeboard-Club im Norden.

Unsere aktive Trainings-Saison läuft vom 1. Mai bis zum 3. Oktober. Die Trainingszeiten sind am Sonntagmorgen, am Mittwochabend und von Juni bis August auch am Freitagabend im Wasserski- und Wakeboardpark Süsel. 

*** Aktuelles ***

WAKESKATE DEUTSCHE MEISTERSCHAFT IN ROSSAU

Am Freitag, den 06.07.2018, haben wir, die Fahrer aus Süsel, uns um 18.00 Uhr zum Training an der Anlage getroffen. Das Training verlief bei allen gut, da das Wasser aufgrund einer Insel in der Mitte des Sees spiegelglatt war. Somit ist die Freude auf den Wettbewerb am nächsten Tag immer größer geworden.

Am nächsten Morgen haben wir uns beim gemeinsamen Frühstück und Riders-Meeting versammelt und gegen ungefähr 10 Uhr startete dann die Qualifikation. Arnim Lange zeigte eine sehr starke Leistung in der Gruppe Veterans und schaffte es bereits in der Qualifikation auf den ersten Platz (51,00 Punkte), weshalb er im Finale als letzter starten durfte. Marleen Olesch erreichte in der Quali den zweiten Platz in der Gruppe Open Ladies (45,67 Punkte).

Nach einer längeren Mittagspause startete dann das Finale. Mit einem sehr kontrollierten und starken Run erreichte Arnim Lange mit Abstand den ersten Platz (60,00 Punkte) und erhält somit ein zweites Mal den Titel des Deutschen Meisters. Der Zweitplatzierte der Gruppe Veterans erhielt nur 43,67 Punkte. Michael Olesch erreicht in der gleichen Gruppe Veterans den fünften Platz mit zwei sauber beendeten Runs. Und mit dabei war ein weiteres Mitglied aus Süsel in der Gruppe Master Ladies: Jetti Olesch. Sie erreichte im Finale den vierten Platz und wuchs über ihre Grenzen, mit einem gestandenen 180, hinaus. Bei den Open Ladies erreichte Marleen Olesch am Ende sehr knapp den zweiten Platz (61,00 Punkte) und ist somit Deutsche Vize-Meisterin. Die Siegerin der Gruppe erhielt 61,67 Punkte.

Somit hat Süsel eine gute Leistung erzielt und die Fahrer haben ein schönes Wochenende an der Wasserskianlage Rossau genossen.

Grüße von

Arnim, Jetti, Michael und Marleen