Und bitte nicht vergessen: Am 18. März ist Jahreshauptversammlung!